Achtsamkeit in der Mal- und Gestaltungstherapie

Ich hatte im vergangenen Jahr die Möglichkeit, mit einem Beitrag bei der 14. Ausgabe des Magazins *gestaltungsprozesse mitzuwirken.

*gestaltungsprozesse ist das Magazin des Fachverbands für Mal- und Gestaltungstherapie. Darin findest du interessante Artikel und wichtige Informationen aus der Praxis, spannende Bilder und viele Literaturhinweise.

 

Die Fragen, die mich zu Beginn überkamen... Wo fang’ ich an? Welche Aspekte möcht‘ ich mitteilen?

Nach ein paar Überlegungen und gefühlt 10 Neuanfängen, hab‘ ich mich dann dazu entschieden, auf den Hintergrund zum Thema Achtsamkeit, die bereits erforschten Wirkmechanismen und  auf die Bedeutung der modernen säkularen Achtsamkeitspraxis für Maltherapeut*innen und Klient*innen einzugehen.
Es gäb’ wohl noch mehr zu sagen - drei Seiten sind im Endeffekt dann ja doch gar nicht so viel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0