Meditations- und Achtsamkeitstraining

Meditation ist eine Praxis, in der der unruhige Geist durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen Ruhe und Sammlung erfahren kann. In östlichen Kulturen gilt sie als eine zentrale bewusstseinserweiternde Übung und auch in der westlichen Welt findet die Praxis immer mehr auf Anklang.

 

"Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein, kultiviert dadurch, dass wir aufmerksam sind. Achtsamkeit entspringt dem Leben ganz natürlich. Sie kann durch Praxis gefestigt werden. Diese Praxis wird manchmal Meditation genannt."
Jon Kabat-Zinn


"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern."

Thich Nhat Hanh


Im Meditations- und Achtsamkeitstraining üben wir sanft das Ankommen im Hier und Jetzt.
Du lernst unterschiedliche Möglichkeiten, Wege und Übungen der Achtsamkeitspraxis kennen. Dabei lasse ich Methoden aus meinen bisherigen Ausbildungen zusammenfließen.

Ich vermittle frei von religiöser und esoterischer Vereinnahmung und stelle gerne die Vielfalt der Blickwinkel, Zusammenhänge und Zugänge aus unterschiedlichen Richtungen vor. Für den wissenshungrigen Geist gibt es auch theoretischen Input.
Dabei sind mir vor allem die Begleitung auf Augenhöhe und der achtsame Erfahrungsaustausch ein besonderes Anliegen.


Möglichkeiten...
Meditationen aus unterschiedlichen Traditionen und Kulturkreisen
Atemmeditation, Metta-Meditation, Gehmeditation, Body Scan, aktive Meditationsformen,...

 

Körperübungen und sanftes Yoga

sanftes Yin Yoga, Relax Yoga

 

Naturbegegnung

achtsames Wahrnehmen in der Natur, Wildpflanzenspaziergänge, Naturrituale,...

 

Kreativer Ausdruck
meditatives, achtsames Malen und Gestalten, Malen aus dem Unbewussten, Tanz, Imaginationen, Symbole, Märchen, Geschichten und Archetypen,...

Entspannungstraining
Progressive Muskelentspannung, entspannende Phantasiereisen, Atemübungen,...

Das Training unterstützt dich bei...
... der Kultivierung und Stärkung deines Selbstwerts und (Selbst)mitgefühls.
... deinem achtsamen Umgang mit Stress, Belastungen und Resilienz.
... der Erweiterung deiner Perspektiven und deiner kreativen Handlungsspielräume.

... der bewussten Wahrnehmung deines körperlichen und geistigen Empfindens.

... dem Loslassen alter Themen oder Themen, die vernab in der Zukunft liegen.

... der Bewusstwerdung für natürliche Prozesse in deiner Umwelt.

... deinem persönlichen Erleben von Freude und Gelassenheit.

Das Training ist für dich geeignet, wenn du...

... bewusster und achtsamer mit Stress umgehen möchtest.

... unterschiedliche Wege zur Entspannung finden willst.

... dich nach erholendem Schlaf sehnst.

... deinen Körper bewusster wahrnehmen und bewegen möchtest.

... dein kreatives Potential entfalten möchtest.

... dich selbst besser kennenlernen möchtest.

... in bewussten Kontakt mit der Natur gehen willst.

... Freundschaft mit dir selbst schließen willst.

 

In der Achtsamkeitspraxis geht es nicht darum, Zeit für die Meditation zu „finden“, sondern sie sich zu „nehmen“.
Doris Kirch

Du kannst dein Meditations- und Achtsamkeitstraining in unterschiedlichen Settings buchen. Ob im Einzeltraining, in der offenen Gruppe, in einem Kurs oder im Workshop.

Oder vielleicht wünschst du dir auch ein ganz individuell zusammengestelltes Online Training. Gemeinsam finden wir einen Weg, der für dich stimmig ist.
Melde dich gerne bei mir. Hier kommst du direkt zum Kontaktformular.